Yoga & Tantra in Bern – Workshops und Kurse

Einzigartige Kombination von Praxis und Theorie in allen Kursen. Die Kurse sind über viele Jahre fortlaufend und bieten jede Woche eine neue Technik und Theorie.

Sommerpause 11.7.- 9.8.20
 

Zur aktuellen Situation (Covid-19) 

Stundenplan

Mo Di Mi Do
ab 8.6., 18:15 18:00 – 20:15 18:15 – 20:30 18:15 – 20:15
Traditionelles Yoga Traditionelles Yoga Intensiv Tantrayoga Intensiv Tantrayoga
Anfänger Fortgeschrittene Fortgeschrittene Anfänger

Jeden Monat organisieren wir eine Meditation in der Nacht von Shivaratri (um den Neumond) und jeden zweiten Monat gibt es eine Meditation in Yangspirale an einem Samstag. Beide Anlässe sind kostenlos und offen für alle.

Newsletter

Möchtest du über aktuelle Workshops und Kurse informiert werden und Hintergrundinformationen zu verschiedenen yogischen Themen erhalten? Dann bestelle den Newsletter!

Deine E-Mail-Adresse

Lies frühere Newsletter hier. Pro Jahr bekommst du ein- bis zweimal Post von uns.

Was unsere Kurse so einzigartig macht

  • Die Resonanz und das holographische Prinzip | Das Gesetz der Resonanz und das holographische Prinzip bilden das Fundament der gesamten Yogalehre. Unser Unterricht basiert vollständig auf diesen universellen Naturgesetzen und du kannst die Wirkungen der Yogapraxis somit sehr leicht verstehen und erfolgreich in allen Lebensbereichen anwenden.
  • Einbeziehung der emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene | Für eine effiziente und wirkungsvolle Praxis sind die mentale Konzentration und die innere Haltung während der Praxis wesentlich. Darauf wird im Unterricht in Bezug auf jede einzelne Technik spezifisch eingegangen.
    Du erfährst zu jedem Asana, welches Chakra hauptsächlich aktiviert wird und welche unterschiedlichen spezifischen Energien und inneren Zustände hierdurch in unserem Wesen erweckt werden.

G_yogastunde