Chakrayoga Sa, 27.6.

Harmonische Energiezentren durch Hatha Yoga

In diesem ersten Workshop der Serie erkunden wir unsere Energiezentren durch klassische Hatha-Yogaübungen, durch einfache Musikmeditationen und Visualisationsübungen. Wir hören, wie die Chakren aktiviert und harmonisiert werden können und welche Lebenserfahrungen mit welchen Energiezentren in Verbindung stehen. Die bewusste Anwendung des Prinzips der Resonanz im Hatha-Yoga erhöht die Effizienz der Übungen um ein Vielfaches. Das heisst konkret, dass wir wissen, welches Chakra mit welcher Übung aktiviert wird und wir unsere Wahrnehmung bewusst darauf lenken.

Der Workshop bietet einen guten Einblick in die Grundlagen und den Yogastil, die im fortlaufenden, traditionellen Yogakurs unterrichtet werden.

Programm:

  • Einführung in die Prinzipien, die dem Hatha Yoga zugrunde liegen: Resonanz, holistisches Prinzip und System der Chakren (feinstoffliche Körper)
  • Klassische  Hatha-Yogaübungen zu den ersten vier Chakren
  • Theorie, Meditationen und Visualisationen zu den ersten vier Chakren

chakrasWann: Samstag, 27.6.15 von 14-17 Uhr
Wo: Studio Körperkult, Seilerstr.4, Bern (City West)
Wie viel: 48/41 sfr. Wird am Kurstag bar bezahlt. Bei der Teilnahme an zwei Workshops erhältst du 10% Preisreduktion auf den zweiten Workshop, bei drei sogar 20% Ermässigung auf den dritten (und vierten).
Wer: Ideal für Einsteiger, aber auch bereichernd für Erfahrenere.
Was: bequeme Kleidung (Kissen und Yogamatten oder Decken sind                                                          vorhanden).

 

Anmeldung und mehr Infos

info@ intensivyoga.ch oder Tel: 079/685 80 74

    Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)